Projekte/News

PTS Urfahr eEducation Expert+schule

Digitale Medien verändern unsere Welt und unser Leben in einem Ausmaß, wie dies zuletzt wohl bei der Einführung des Buchdrucks der Fall war. Zeitgemäße Bildungs- und Arbeitsprozesse sind ohne die Nutzung digitaler Technologien kaum denkbar – digitale und informatische Kompetenzen sind für die Teilhabe an unserer Gesellschaft unerlässlich. Die Initiative „eEducation Austria“ des Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung 

verfolgt das Ziel, digitale und informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen – von der Volksschule bis zur Reife- und Diplomprüfung. Digitale Bildung für alle!

Die PTS-Urfahr trägt dazu bei, dieses Ziel zu verwirklichen und wurde im März 2019 zur einzigen und ersten Polytechnischen Schule von Oberösterreich als eEducation Expert+schule ausgezeichnet!



Im Rahmen der PTSU-Filmwerkstatt dreht die Kreativgruppe von Frau Aumayr unter der Anleitung einer professionellen Kamerafrau und Regisseurin zur Zeit einen Film mit dem Arbeitstitel "PTSU - ohne Umwege in den Lehrberuf.

Abenteuer Selbsterfahrung - die Gesundheitsgruppen von Herrn Schartmüller mit den Rollstühlen durch Linz

Workshop Zusammen:Österreich - Vorurteile abbauen & Motivation schaffen

Die Gesundheitsgruppen zu Gast beim Roten Kreuz

Toller Sieg beim Hallenfußballturnier der Polytechnischen Schulen

Besuch der Lehrlingsmesse im Vereinshaus in Linz

Visagisten-Workshop mit der DK2 in Zusammenarbeit mit der Kunstuni Linz

Jugendparlament: Schulklassen stehen fest

SchülerInnen aus Niederösterreich und Oberösterreich tagten im November in der Hofburg

Eine Fachjury wählte aus den 51 Bewerbungen, an denen sich rund 1.300 SchülerInnen beteiligten, folgende Klassen aus: Die 5A des Stiftsgymnasiums Kremsmünster, die P3 der Polytechnischen Schule Linz Urfahr, die 1BK der Bundes-handelsakademie und Bundeshandelsschule(BHAK/BHAS) Neunkirchen und die 5B des Wienerwaldgymnasiums Tullnerbach. 

"Hast Du überhaupt eine Ahnung von Politik?", fragten sich SchülerInnen der P3, Polytechnische Schule Linz Urfahr, in einem Videobeitrag und machten deutlich, wie Politik bei den Jugendlichen letztlich ankommt. In einer Präsentation von imaginären Parteiprogrammen zeigten sie, dass diese von ihnen zumeist als politische Phrasen in Steh- und Halbsätzen wahrgenommen werden, die noch dazu untereinander völlig austauschbar sind. 

Die LT1 Schooltour macht Halt an der PTS-Urfahr!


Kennenlerntage im Oktober

Projekt Schulgarten mit der Tourismusgruppe von Fr. Stummer

Klassen-Vernisssage mit Videoinstallation in der P2 Klasse

Im Zuge eines Kunst- und IT-Projektes von Frau Aigner und Herrn Mitthuber haben die SchülerInnen der P2 Klasse mit Ihren Handys Fotos und Filme kreiert und dann bearbeitet. Dabei sind auch coole Musik- und Kunstvideos entstanden. Das Ergebnis wurde in Form einer Klassenvernisssage präsentiert. Wir haben uns sehr über den Besuch zu unserer Klassenvernissage von unserer ehemaligen Direktorin Frau Stadträtin Dr. Regina Fechter-Richtinger gefreut.

Liferadio-Fotoworkshop mit der P2-Klasse von Herrn Mitterhuber und Frau Aigner in der Hartlauer-Galerie am Pöstlingberg 

PTSU – Jobcenter

Die Ausstattung unseres Jobcenters wurde weiter modernisiert. Neben neuen Stellwänden, auf denen die Lehrstellenangebote nun nach Fachbereichen geordnet präsentiert werden, wurde auch die Computerausstattung optimiert. Dies soll gewährleisten, dass Bewerbungsschreiben und Bewerbungsmappen auch außerhalb der Unterrichtszeit mit Unterstützung von Lehrkräften und Job- und Jugendcoaches versandfertig gemacht werden können.

Unsere ehemalige Direktorin Frau Stadträtin Dr. Regina Fechter-Richtinger schätzt sowohl das Engagement der Schule den SchülerInnen bestmögliche Berufschancen zu bieten als auch das Interesse der SchülerInnen zu fördern, dass sie ihre Zukunft in die Hand nehmen.

§125 – Kunstprojekt Anti-Vandalismus

Nach einer inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Vandalismus durchstreifen die Schülerinnen und Schüler der Kreativgruppe das Schulgebäude auf der Suche nach Spuren von Sachbeschädigung und dokumentieren diese mittels Handyfotografie. Diese Bilder werden mit Hilfe von unterschiedlichen Tools und Programmen zur Bildbearbeitung und unter Berücksichtigung von beispielsweise Farben- und Gestaltungslehre individuell verändert und verfremdet. 
Die aktuelle Ausstellung der Arbeiten von den SchülerInnen der Kreativgruppe von Frau Reitner lädt im Schulgebäude zu bewusster Wahrnehmung des Raums und Auseinandersetzung mit der Gestaltung desselben ein.

Exkursion der Gesundheitsgruppen von Herrn Schartmüller in die Blutzentrale am Medcampus Linz

Im Seniorenzentrum Hillinger wird die theoretische Ausbildung in die Praxis umgesetzt. SchülerInnen von den Gesundheitsgruppen von Herrn Schartmüller und SeniorInnen profitieren gleichermaßen.

Die PTS-Urfahr lädt zum Finalspiel des Poly-Cup ein

Workshop der Bürogruppe von Frau Aumayr zum Thema "Warenpräsentation und Marketing" bei der Firma Müller im Lentia

Die Gesundheitsgruppe von Herrn Schartmüller beim Life Radio "Fit for Life" - Tag, wo unterschiedliche Berufe aus dem Gesundheitsbereich vorgestellt wurden.

Unterstützt durch fachkundige und engagierte Lehrkräfte des Technik-Fachbereichs erleben interessierte Schülerinnen und Schüler theoretische und praktisch Einblicke in ihre späteren Lehrberufe - so startete der Fachbereich Technik/Bau rechtzeitig im März in die Bausaison. 

Startschuss in eine zukunftsweisende Kooperation mit der Altenbetreuungsschule Oberösterreich organisiert von Herrn Schartmüller

Die Gesundheitsgruppen von Herrn Schartmüller bei "Ärzte ohne Grenzen" 

Filmprojekt in der Medienwerkstatt Linz im Wissensturm mit der P2-Klasse von Frau Aigner und Herrn Mitterhuber


Firmenbesuch der Kreativgruppe bei Bellaflora in Linz

PTS Urfahr erhält PTS-Projektpreis 2018

Digitalisierung der Bildung ist für die PTS Urfahr kein bloßes Schlagwort. Es wird an der Schule gelebt. Nicht nur mit Hilfe von Handys und den von der Stadt Linz zur Verfügung gestellten IPads wird vor allem die Lehrstellensuche optimiert. Die Gestaltung von Bewerbungsunterlagen, das Erstellen von Bewerbungsvideos, Vorstellungstraining und die Vorbereitung auf Aufnahmetests sind nur einige Beispiele für den erfolgreichen Einsatz digitaler Medien. Dafür wurde die PTS Urfahr am 1. Oktober 2018 in Wien vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung geehrt und mit dem PTS-Projektpreis 2018 ausgezeichnet. Österreichweit wurde nur 8 Polytechnischen Schulen diese Ehre zuteil.

Große Finalveranstaltung des 3-jährigen Theaterprojektes "Give Me Five" im Mai 2018

In Zusammenarbeit mit dem Kuddelmuddel konnten die Schülerinnen und Schüler ihre kreativen Talente (Filmdreh, Tanz, Theater, Musik und Moderation) einem begeisterten Publikum unter Beweis stellen.

SeniorInnen aus dem Seniorenzentrum Hillinger zu Besuch beim Schultheater

OÖGKK-Projekt 2018 "Gesundheit leben Gesundheit lernen"

Die PTS Urfahr nahm zum 12. Mal erfolgreich am GKK Gesundheitprojekt "Gesundheit leben Gesundheit lernen" teil. Wir freuen uns für und mit unseren SchülerInnen ihnen neben lustigen, amüsanten und informativen Momenten auch ein Stück Lebensqualität vermittelt zu haben.

Herr Busch und Frau Stummer haben mit großem Einfühlungsvermögen und viel Erfahrung allen SchülerInnen der P4 theoretischen und praktischen Einblick in die vegetarische und vegane Küche geboten!

3-D-Druck Workshop im Ars Electronica Center mit der IT2-Gruppe

Erste-Hilfe-Kurs bei der Fachgruppe "Dienstleistung/Gesundheit"

Fahrradtour nach Asten mit Herrn Mitterhuber und den Schülern der P2 Klasse 

Interessante Einblicke ins Gastgewerbe ermöglichte der P6 Klasse Günter Hager, Seniorchef des "Josef".

Exkursion ins Welios-Museum nach Wels zur Ausstellung "Abenteuer Informatik" mit der P2 Klasse

Londonreise mit Frau Stummer und Herrn Mitterhuber

"Begegnung schafft Perspektive" - Besuch der P4 Klasse bei der Kupfermuckn

Film-Workshop Medienwerkstatt mit der P2 Klasse


Filmwerkstatt "Streetstyle"